Warum LaTeX? Ein Vergleich mit LibreOffice.

Gestern bin ich mal wieder gefragt worden, welchen Vorteil LaTeX brächte. Und ich hab dann mal wieder den Fehler begangen, auf technischen Details herumzureiten. Diesen Fehler will ich nun etwas ausbügeln. Ich will Bilder sprechen lassen. dafür habe ich einen Text genommen und ihn einmal mit LaTeX gesetzt und einmal mit LibreOffice (ich habe keinen Windows-Rechner und daher nur schwer Zugang zu Word).

Die Krux mit den Gleitobjekten und die der Schriftwahl

Marvin Siefke / pixelio.de
Kürzlich hatte ich das Vergnügen, für einen Freund ein größeres Dokument mit LaTeX zu setzen. Dabei sind mir ein paar Dinge aufgefallen, die mir als langjährigem LaTeX-Anwender inzwischen in Fleisch und Blut übergegangen sind, die einem Anwender einer Textverarbeitung wie Word oder LibreOffice aber offensichtlich nicht so klar sind: das Thema Abbildungen und Tabellen.

Greetings

This is a relaunch of my old and long-time neglected blog. With this new start the blog is going to be both in English and German – depending on the mood I'm in. :)

It is quite possible that I won't be talking about LaTeX at all here. After all I already am co-author on TeXwelt and I still have my dedicated LaTeX blog. But I can't and won't promise anything. ;)

Tags: